Schüler & Studenten

Vermögenswerte
Kfz-Versicherung
Die Kfz-Versicherung für das Auto, Motorrad, Wohnmobil etc. hat für den deutschen Bürger nach wie vor größte Bedeutung. Mit einer Auswahl von knapp 20 Versicherungsgesellschaften finde ich für Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt. Meine Betreuung geht von der Angebotserstellung vor der Zulassung, über die Schaden- und Vertragsbearbeitung, bis zur Abmeldung des Fahrzeugs – eine Rundum-Versorgung für Ihre Fahrzeuge.
Privathaftpflichtversicherung
In aller Regel bist Du als Schüler bzw. Student in der Privathaftpflicht deiner Eltern unabhängig vom Wohnort eingeschlossen. Nach Ausbildungsende/Studienabschluss entfällt diese Mitversicherung. Die existenzsichernde Privathaftpflichtversicherung ersetzt Sach-, Personen- und Vermögensschäden bei ungewollter Beschädigung von Dritten durch Sie oder ein Familienmitglied. Erweiterungen für Bauherren, Haus- und Grundbesitzer, Bootsbesitzer, Jäger, Pferde- und Hundebesitzer sind möglich und empfehlenswert.
Hausratversicherung
Schützen Sie Ihre Wohnungseinrichtung vor Feuer-, Wasser-, Sturm- und Hagelschäden oder Einbruchdiebstahl. Erweiterungen – z. B. Schutz vor Elementarschäden oder Fahrraddiebstahl etc. - sind möglich.
Rechtsschutzversicherung
In aller Regel bist Du als Student bzw. Schüler im Rechtsschutz deiner Eltern unabhängig vom Wohnort eingeschlossen. Nach Ausbildungsende/Studienabschluss entfällt diese Mitversicherung. Die Kosten für einen Anwalt und Gericht bemessen sich nach der Höhe des Streitwerts. So belaufen sich die Kosten bei einem Streitwert von 5.000 € beispielsweise auf 2.290 €. Eine Erstberatung beim Anwalt kostet bis zu 190 €. Diese Kosten werden von der Rechtsschutzversicherung übernommen.
Gebäudeversicherung
Schützen Sie Ihr Gebäude vor Feuer-, Wasser-, Sturm- und Hagelschäden oder Einbruchdiebstahl. Erweiterungen – z. B. Schutz vor Elementarschäden – sind nach individueller Risikobeurteilung vor Ort möglich. Bitte beachten Sie: Bei älteren bzw. nicht aktualisierten Verträgen ergeben sich existenzielle Lücken im Versicherungsschutz.
Gesundheit
Krankenversicherung
Als Schüler/Student bist Du mindestens bis zum 23. Lebensjahr immer über die Familienversicherung deiner Eltern kostenfrei mitversichert (sofern die Eltern gesetzlich krankenversichert sind). Eine sinnvolle Ergänzung zum Basisschutz der gesetzlichen Krankenversicherung bieten Krankenzusatzversicherungen, z. B. für Sehhilfen, Krankenhausaufenthalte und Zähne.
Personen
Unfallversicherung
Die Verletzungsgefahr im Beruf, im Sport oder in der Freizeit ist hoch. Unfälle sind nicht vorhersehbar. Folgeschäden sind nicht die Ausnahme. Die Unfallversicherung bietet sowohl im kompletten Privat- als auch im Berufsbereich umfassenden Schutz vor einem finanziellen Loch durch eine lebenslange Rentenzahlung oder einer einmaligen Kapitalzahlung bei einer bleibenden körperlichen Beeinträchtigung.
Altersvorsorge
Besonders als Student strebst Du nach dem Abschluss ein hohes Einkommen an. Verschaffe Dir ein Bewusstsein darüber, welche gesetzliche Altersrente Du mit deinem zukünftigen Einkommen erzielen wirst und welche Lücken entstehen. Dieses Bewusstsein wird Dir zeigen, dass du handeln musst, um im Alter deinen Lebensstandard zu erhalten.
Berufsunfähigkeitsversicherung
Berufsunfähig als Schüler oder Student? Geht das? Mehrere Gesellschaften bieten speziellen Schul- und Studierunfähigkeitsschutz zur Sicherung deines (zukünftigen) Einkommens. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der Privathaftpflichtversicherung die wichtigste Absicherung. Bitte beachte: Je jünger Du bist, desto günstiger der Beitrag.
Hinterbliebenenabsicherung
Schicksalsschläge sind nicht vorhersehbar. Die Existenz einer ganzen Familie steht in so einem Falle auf dem Spiel, wenn z. B. der Kredit für den Hausbau nicht entsprechend abgesichert ist.
Pflegeversicherung
Der demographische Wandel schreitet immer weiter voran. 2020 wird jeder Vierte von uns mind. eine zu pflegende Person in der Familie haben. Mit dieser Anzahl steigen auch die Kosten für Pflegeheime oder ambulante Pflege. Im Ernstfall haften die Kinder für ihre Eltern.
Speziallösungen
Handyversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Kunstversicherung, Instrumentenversicherung, Campingversicherung, Bootsversicherung, Tierkrankenversicherung sind ebenfalls möglich.